Pratite nas na Facebooku


Pratite nas na Twitteru

Textil-, Kleidung- und Schuhherstellung, Bekleidung und Persönliche Gegenstände

Die Sammlung besteht aus sehr wertvollen Gegenständen der Volkskunst der Halbinsel Istrien. Neben dem reichen Fundus der traditionellen Kleidung der kroatischen Bewölkerung gibt es auch wertvolle Teile der Tracht aus Peroj und traditionelle Kleidung der italienischen Minderheit aus Vodnjan. Es gibt auch Geräte und Hilfsmittel für die Textilherstellung und seltene, sehr gut erhaltene Spindeln. Unter den persönlichen Gegenständen befinden sich Schmuck, Raucherzubehör und anderes. Diese Gegenstände sind Ende des 19. bis Ende des 20.Jh.s. entstanden.

 

E 521
Frauenkleid (modrna na radost)
117 cm lang
35 cm breit (Schultern)

Ein Frauenkleid - (modrna na radost) - aus dem Süden von Istrien, aus braunem, nicht gewalktem Gewebe, um die Teile mit einem Gürtel gebunden, getragen von jungen Frauen und Mädchen.
  E 2797
Opanken ( südslawische absatzlose Schuhe mit aufgebogener Spitze)
30 cm lang
13 cm breit

Männeropanken- opanci – traditionelle Schuhe aus Leder, handgemacht, vorne mit ledernen Schleifen gebunden.
 
 
E 817
Käppchen für Neugeborene
12 cm lang
Umfang: 13 cm

Käppchen für Neugeborene mit Schleifen, die dem Erzähler nach, als Zierde und Beschützung vor Verzauberung dienten.
  E 1969
Spindel
86 cm lang
9 cm breit

Schaufelige speerartige Spindel, Vorderseite geschnitzt. Sie wurde zum Spinnen von Baumwolle oder Hanf benutzt.
 
   
E 2186
Zigarettendose
8 cm lang
4 cm breit

Zigarettendose, ¹katula za duhan, aus Horn vom Rind. Deckel verziert mit Intarsien.